Immersive Trainingstechnologie

trifft auf ein hochwertiges Curriculum

Einer der wichtigsten Aspekte im Simulationstraining für die Strafverfolgung ist die Qualität der Inhalte. V-VICTA™ — Virtual Interactive Coursework Training Academy — liefert ein Programm für Trainingskurse in der Strafverfolgung. Das Curriculum wurde exklusiv mit national anerkannten Partnern entwickelt und ist darauf ausgelegt, Fähigkeiten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Polizei-Trainingssimulation zu schulen, zu trainieren, zu testen und zu erhalten. Diese Trainings-Komplettlösung stellt dem Ausbilder alle erforderlichen Werkzeuge zur Verfügung, um den Auszubildenden passendes Training und Wissenstransfer zu ermöglichen.

Jede Einheit im Curriculum umfasst verschiedene Szenarien, einschlägiges Fallrecht und aktuelle Einsatzprotokolle, um alle Trainingspunkte bereitzustellen, die Ausbilder benötigen, um sie in ihre Trainingseinheiten einzubinden. VirTra integriert in alle Materialien führende wissenschaftliche Erkenntnisse im Simulationsbereich und in der Erwachsenenbildung, um die Effekte der Trainingszeit und den Kompetenztransfer zu maximieren.

  • Bewusstsein für Autismus

  • Anlegen eines Druckverbands.

  • Antwort- und Reaktionstraining

  • Aufeinandertreffen mit einem Hund

  • VirTra-Partner

Sparen Sie Zeit und Geld

und erzielen Sie einen höheren Trainingsstandard

Das IADLEST National Certification Program™ für die POST-Zertifizierung legt in 36 Staaten den Standard für die Zertifizierung des Curriculums fest. Jeder Kurs wird von Mitgliedern des IADLEST kritisch geprüft und hat ihren strengen, unabhängigen Prüfprozess durchlaufen, was den Ausbildern Zeit und Geld für die Entwicklung ihrer eigenen Kurse spart.

V-VI™ — VirTras Virtual Instructor — stellt auf dem Gebiet der Ausbildungsressourcen einen großen Sprung nach vorne dar, der gewährleistet, dass die Trainer alle Optionen der Szenarien und des V-VICTA-Curriculums bestmöglich nutzen können. Mit einem Mausklick erscheint der VirTra-Ausbilder auf dem Bildschirm oder meldet sich hörbar zu Wort und geht das entsprechende Szenario durch, wobei er Schlüsselelemente und Trainingspunkte hervorhebt. Diese Szenarien für das Training der Ausbilder wurden entwickelt, damit Ausbilder Trainings-Schmerzpunkte gezielt angehen und Vertrauen darin vermitteln können, dass die Ausbildungsbedürfnisse eines jeden Auszubildenden Jahr für Jahr erfüllt werden.

Die Vorteile von V-VICTA

Spart Ihnen Zeit und Geld

Neu veröffentlichter Lehrplan

  • Active Threat/Active Killer
  • Konzepte zur Kontaktaufnahme und Deckung
  • Anhalten eines Fahrzeugs bei erhöhter Gefahr
  • Menschliche Faktoren bei Aufeinandertreffen mit Gewaltanwendung
  • Crisis De-Escalation
  • Pistolenverwendung bei verletzten Polizeibeamten
  • TASER-Zielübungen
  • Druckverband unter Bedrohung anlegen
  • Psychische Krankheiten für Gesprächsspezialisten
  • Waffenwechsel
  • Druckverband unter Bedrohung anlegen II
  • Bewusstsein für Autismus

National anerkannte Partnerschaften

VirTra hat mit in ihren jeweiligen Branchen national anerkannten Experten zusammengearbeitet, um das Curriculum durch neue Programme und Szenarien zu ergänzen. Durch die Hilfe und Einblicke unserer Partner kann VirTra das modernste Curriculum und die modernsten Taktiken für Polizeibeamte an jedem Ort entwickeln.

Zu den Partnern gehören: Haley Strategic, die National Sheriffs Association, das Force Science Institute, VISTELAR und das SARRC-Southwest Autism Research & Resource Center

Dr. Bill Lewinski Testimonial

Dr. Bill Lewinski

Force Science Institute

Durch die Zusammenarbeit mit VirTra, mit seinen fortschrittlichen Trainings-Simulatoren, können wir arbeitswissenschaftliche Forschung effektiv so anwenden, dass wir physisches, kognitives und Wahrnehmungstraining mit entsprechenden Tests kombinieren. Diese Kombination wird entscheidend dafür sein, das Wissen, die Einschätzung von Situationen und die Übertragung von Fähigkeiten aufzubauen und aufrechtzuerhalten, die unsere Strafverfolgung benötigt.